Veranstaltungen > Grundlagen der Leit- und Sicherungs... Veranstaltung eintragen
Vortrag 23.04.2018

Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik (LST) für Eisenbahnsysteme

Sie erfahren die technologischen Grundlagen und Grundsätze der Sicherungstechnik und die damit verbundenen technischen Lösungen.

Eisenbahnzüge müssen wegen der Stahlrad-Stahlschiene-Kombination im geschützten Raumabstand fahren. Das erfordert im Vergleich zu anderen Verkehrssystemen eine Sicherungstechnik, die Gegen-, Folge- auch Flankenfahrten verhindert, die menschliche Handlungen überwacht und korrigiert und die für die Abwendung gefährlicher Situationen sorgt, z. B. an Bahnübergängen und bei Naturkatastrophen. In einer zweitägigen Veranstaltung werden die technologischen Grundlagen und Grundsätze dieser Sicherungstechnik behandelt und die damit verbundenen technischen Lösungen erläutert.

Veranstaltungsort:
Haus der Technik / Niederlassung Berlin
 
Seydelstr.15, 10117Berlin
Beginn:
10:00
Ansprechpartner:
Heike Cramer-Jekosch
Anmerkungen: 

Nichtmitgliederpreis 1.090,00 €