Am rechten Bahnhofskopf führt die Strecke durch die linke Tunneleinfahrt zum höher gelegenen, zweigleisigen Abstellbahnhof; die rechte untere Tunnelstrecke führt zur Schiebebühne.

Die Epoche III nach DB-Vorbild hat sich Dave Sallery als Anlagenthema für seine 400 cm x 120 cm messende H0-Anlage ausgesucht. Das Ergebnis ist erstaunlich: handlich, bedienfreundlich und originell in der Gleis planung. Es ist ein Objekt, das nach dieser Grundidee direkt zum Nachbauen animiert.

weiter >

Heinz Lomnicky hat eine Anlage entworfen, die aufgrund ihrer geringen Abmessungen und der relativ einfachen Gleisführung vielleicht auch den weniger geübten Modellbahner zum Nachbau anregt.

Großzügige Gleisanlagen mit vielen Gleisen und aufwendigen Weichenstraßen sind zum Studium zwar sehr interessant, werden aber selten nachgebaut. Heinz Lomnicky habe deshalb eine Anlage entworfen, die aufgrund ihrer geringen Abmessungen und der relativ einfachen Gleisführung vielleicht auch den weniger geübten Modellbahner zum Nachbau anregt.
weiter >